Wenn Sie eine kurzfristige Linderung von Beschwerden erreichen wollen, bringen eine bis drei Sitzungen oft schon gute Ergebnisse. Meist wird jedoch eine Serie von Sitzungen empfohlen. In der Praxis hat sich eine Grundsequenz von zehn aufeinander aufbauenden Sitzungen bewährt. Bei besonderen Beschwerden wie starken Rückenschmerzen, vor allem im unteren Rücken, aber auch bei Epicondilytis (Tennisarm /Golfarm) ist die Anzahl der Sitzungen allerdings von den individuellen Beschwerden abhängig.